Archiv der Kategorie: Kochbücher

ROBUCHON

Man muss sich das so vorstellen: Da gibt es in der Nationalmannschaft einen Mittelstürmer, der immer dabei ist, wenn ein Tor geschossen wird. Natürlich kennen ihn die Fans. Aber sonst? Er ist nicht populär. Steht nicht ständig auf einem Podest, …
Weiterlesen

1 Kommentar

MIT PAUKEN UND TROMPETEN

Die Tinte war noch nicht ganz trocken, als… Dieser spannende Halbsatz war früher oft zu lesen, als die Autoren noch mit Feder und Tinte schrieben. Die Zeiten sind vorbei (man mag das begrüßen oder bedauern), aber Situationen, in denen das …
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

36 : 1 = Noch mehr Kochbücher

Vor fast dreißig Jahren erschien ein Kochbuch von Wolf Uecker im STERN Verlag. Es hieß “Die neue alte Küche“. Ein guter Titel insofern, als die Rezepte unsere alte deutsche Küche repräsentierten, aber aufgefrischt waren mit den Erkenntnissen von damals. Das …
Weiterlesen

2 Kommentare

Bücher sind immer noch das beste Weihnachtsgeschenk. Vielleicht werden bald e-Books an ihre Stelle treten. Kochrezepte beispielsweise lassen sich gut auf einem flachen Kindle oder iPad unterbringen. Das hat den Nachteil, dass sie dann keinen Einband haben; dass sie unterschiedslos …
Weiterlesen

1 Kommentar